Wenn du weiter auf unserer Website surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die es uns ermöglichen, deine Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr erfahren

Ryoko Fukuyama

Biografie des Autors Ryoko Fukuyama

Geboren in der Präfektur Wakayama. 2000: Mangaka-Debut in der Zeitschrift The Hana to Yume (Hakusensha) mit dem Werk »Kaminari«.2003: Serienstart von »Charming Junkie«, einem Manga über ein Teenie-Model, in der Zeitschrift Hana to Yume (Hakusensha)und bei Carlsen Manga! von 2006-2010. »Charming Jukie« wurde ein großer Hit und gilt bis heute als eines von Fukuyamas Hauptwerken.2008 - 2012: Veröffentlichung der Serie »Monochrome Kids«.   2013: Serienstart in Japan von »Anonymous Noise«, einem Manga über Musik und unerwiderte Liebe. Seit Ende 2017 auch bei Carlsen Manga! erhältlich! »Anonymous Noise« wurde im April 2017 erstmals als Anime im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Im November desselben Jahres erschien zudem eine Realverfilmung.★Ryoko Fukuyama (@ryocofukuyama) | Instagram★Ryoko Fukuyama (@ryocoryocoryoco) | Twitter★ryoco.net(http://ryoco.net/) | HP Ryoko Fukuyama ist begeisterte Hobby-Fotografin und ist sehr aktiv auf Instagram. Sie studierte an der Chuo-Universität in Tokio und lebt heute in der Präfektur Kanagawa.Biografie des Autors

Fortsetzung anzeigen