T.3 - Carthago Adventures

Christophe Bec & Max von Fafner

(1)

Zusammenfassung des Herausgebers Splitter

London Donovan beschließt, sich eine Weile nach Kotik Creek zurückzuziehen, eine Kleinstadt in der Arktis, in der er aufgewachsen ist. Obwohl er dort empfangen wird wie ein Deserteur, muss er sich in das gemeinschaftliche Leben einfügen, als die Schiffe von einem mysteriösen Wesen angegriffen werden. Die Spuren, die man an den Opfern entdeckt, erinnern an die Inuit-Legende vom Aipaloovik, dem Kannibalenkind, das auf dem Meer ausgesetzt wurde und zu einem furchtbaren Seeungeheuer mutierte. Angesichts der Gefahr hat Donovan keine andere Wahl, als sich auf die Jagd nach diesem neuen Geheimnis zu begeben, das aus den Urgründen der Zeit aufgetaucht ist. Das Spin- off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

Fortsetzung der Zusammenfassung

Band : 3/5 - Aipaloovik