Zusammenfassung

Der berühmte und produktivste italienische Schriftsteller Alfredo Castelli schrieb drei Geschichten von »Docteur Mystère«, die von dem hervorragenden italienischen Künstler Lucio Filippucci illustriert wurden. Die extravaganten, weltumspannenden Abenteuer von Dr. Mystère - vom guten Docteur selber im Stil der Geschichten des Barons von Münchhausen erzählt - sind eine Hommage an den klassischen Abenteuerroman des 19. Jahrhunderts, während sie gleichzeitig moderne Literatur, Western und viktorianisches Science Fiction parodieren. In der ersten Geschichte, »Die Geheimnisse von Mailand«, werden Dr. Mystère und sein treuer Assistent Cigale nach Mailand gerufen, um Herrn B *** zu finden, der während des Baus einer revolutionären U-Bahn verschwunden ist. Der Fall wäre ganz einfach, würde das Verschwinden des Mannes nicht mit dem Auftauchen von Si Fan zusammenfallen, einer schrecklichen chinesischen Bande, die gekommen ist, um die Stadt Mailand zu erobern. Diese Geschichte ist jetzt Teil eines Integral-Bandes, er besteht aus 160 Seiten, mit drei Dossiers und beinhaltet ebenfalls die Geschichten »Der Krieg der Welten« und »Die Schrecken des schwarzen Dschungels«.

Filtern nach : Alt

Docteur Mystère Integral

(0)

Der berühmte und produktivste italienische Schriftsteller Alfredo Castelli schrieb drei Geschichten von »Docteur Mystère«, die von dem hervorragenden italienischen Künstler Lucio Filippucci illustriert wurden. Die extravaganten, weltumspannenden Abenteuer von Dr. Mystère - vom guten Docteur selber im Stil der Geschichten des Barons von Münchhausen erzählt - sind eine Hommage an den klassischen Abenteuerroman des 19. Jahrhunderts, während sie gleichzeitig moderne Literatur, Western und viktorianisches Science Fiction parodieren. In der ersten Geschichte, »Die Geheimnisse von Mailand«, werden Dr. Mystère und sein treuer Assistent Cigale nach Mailand gerufen, um Herrn B *** zu finden, der während des Baus einer revolutionären U-Bahn verschwunden ist. Der Fall wäre ganz einfach, würde das Verschwinden des Mannes nicht mit dem Auftauchen von Si Fan zusammenfallen, einer schrecklichen chinesischen Bande, die gekommen ist, um die Stadt Mailand zu erobern. Diese Geschichte ist jetzt Teil eines Integral-Bandes, er besteht aus 160 Seiten, mit drei Dossiers und beinhaltet ebenfalls die Geschichten »Der Krieg der Welten« und »Die Schrecken des schwarzen Dschungels«.

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern