Zusammenfassung

Im zartesten Jugendalter wünscht sich Gertrude in ein fernes Wunderland voller Freude und fröhlichem Lachen. Prompt wird sie in eben jenes Wunderland katapultiert. Um wieder in ihre Welt zurückzukehren zu können, muss Gert mit Hilfe einer Karte einen geheimnisvollen Schlüssel finden. Doch Gert ist nicht die Flinkste und so zieht sich ihre Suche über stolze und keineswegs fröhliche 27 Jahre. Äußerlich noch immer ein Kind, ist Gert innerlich zu einer verbitterten, bösen Zicke mutiert, der kein Schimpfwort zu schmutzig und kein Gemetzel zu blutig ist!

Genre

Fantasy

Verleger

Popcom

Publikum

Filtern nach : Alt

T1 I hate Fairyland

(0)

Im zartesten Jugendalter wünscht sich Gertrude in ein fernes Wunderland voller Freude und fröhlichem Lachen. Prompt wird sie in eben jenes Wunderland katapultiert. Um wieder in ihre Welt zurückzukehren zu können, muss Gert mit Hilfe einer Karte einen geheimnisvollen Schlüssel finden. Doch Gert ist nicht die Flinkste und so zieht sich ihre Suche über stolze und keineswegs fröhliche 27 Jahre. Äußerlich noch immer ein Kind, ist Gert innerlich zu einer verbitterten, bösen Zicke mutiert, der kein Schimpfwort zu schmutzig und kein Gemetzel zu blutig ist!

T2 I hate Fairyland

(1)

Um Gertrudes Konzentrationsfähigkeit ist es nicht gut bestellt und sie wird das Königinnensein schnell leid: hier eine Eröffnung mit dusseligen Toten, die im Weg rumliegen, dort eine Zeremonie mit falsch ausgesprochenem Zauberspruch und einem Massaker ... Das alles kann Gert nicht bei Laune halten und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als sich endlich wieder etwas anderem widmen zu dürfen. Nichts einfacher als das! Oder?

T3 I hate Fairyland

(0)

Nachdem Gertrude bei der Barbarin Gwag, ihrem größten Idol, abgeblitzt ist, steht ihr plötzlich ihr eigener größter Fan gegenüber: Maddie, ein quietschvergnügtes Mädchen, das wissbegierig alles über Getrude aufsaugt und am Ende sogar besser darin ist, Gert zu sein, als sie selbst. Gert sieht sich dadurch mit einer Sinnkrise konfrontiert: Könnte es sein, dass sie erfolgreicher durch Fairyland ziehen würde, wenn sie nicht böse, sondern gut wäre? Spoiler Alert: Nö!

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern