Zusammenfassung

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Ulrog hätte eigentlich Herr des Ordens der Schmiede werden sollen. Vielleicht sogar der größte von allen. Sein Wissen und seine Macht über die Magie der Runen waren legendär… bevor er beschloss, sich zurückzuziehen und nie mehr eine Waffe zu schmieden. Er wurde sodann verachtet, zurückgewiesen und letzten Endes vergessen. Die Jahre vergingen und Ulrog bekam einen Sohn, Redwin, dem er versuchte, eine Kunst zu vermitteln, die nicht der Zerstörung, sondern dem Leben gewidmet war. Redwin, von jeher von denen gedemütigt, die seinen Vater als Feigling ansehen, giert nach seiner Revanche. Gegen Ulrogs Willen beschließt er, Herr der Runen, der größte Schmiedemeister und der Kriegsherr seines Ordens zu werden.

Neuerscheinungen

T20 Die Saga der Zwerge

Neu
(1)

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T19 Die Saga der Zwerge

(1)

Tadgar der Gewitzte, Lydgr die Finstere, Damn die Verführerin, Wal der Tobsüchtige und Akab der verstoßene Priester haben nur eins gemeinsam: Kein Gesetz ist ihnen heilig. Für sie zählt einzig ihre Freiheit, am besten begleitet von gefüllten Geldbeuteln in ihren Taschen. Nachdem diese bunte Truppe aus Gesetzlosen also von einem Nekromanten aufs Kreuz gelegt wurde, sodass ihnen nun eine Orkarmee, ein Weißelfenmagier und ein ganzer Stadtstaat der Zwerge auf den Fersen ist, entschließen sie sich, das zu tun, was jeder klar denkende Zwerg in dieser Situation tun würde: den Schwarzmagier aufstöbern und ihm die Kauleiste renovieren. »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T18 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(2)

Die Stadt Ysparh ist von Korruption zersetzt. Einzig die Enschlossenheit ihrer Garde, Recht und Ordnung zu erhalten, steht zwischen den Bewohnern und dem Abgrund. Der Zwerg Ararun und die Blauelfe Antalya sind die berühmtesten – und berüchtigtesten – Hauptleute der Garde, der eine für seine Geistesschärfe, die andere für die Schärfe ihres Schwertes, und beide für ihre legendäre Hartnäckigkeit. Daher fällt ihnen die kritische Aufgabe zu, den Mord an einem der Fürsten kurz vor einer wichtigen Wahl rechtzeitig auzufklären. »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T17 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(3)

Im Herzen der Zwergenkönigreiche ist nur eins wertvoller als Gold: Die Gerste der Meister vom Malz. Gurdan, ein jähzorniger Hauptmann der Eisenlegion, kann es spielend mit der Kraft der jüngeren Soldaten aufnehmen, doch sein Herz lässt ihn im unpassendsten Moment im Stich... Daher bittet ihn Brum abzudanken, und so begibt Gurdan sich zurück zur Brennerei seiner Familie, um dort seinen Lebensabend zu verbringen. Doch ist sein Bruder spurlos verschwunden, die Gebäude sind Ruinen, und sein Neffe hat soeben das Land verkauft! Aber Gurdan denkt gar nicht ans Aufgeben. Solange sein Herz es erlaubt, wird er das Anwesen zu altem Ruhm zurückführen und den besten »Malzlikör« Arrans herstellen! »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T16 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(2)

Tala ist eine Schwester aus der Loge von Vaha. Seit undenklichen Zeiten beschützt ihr Bund die Länder von Arran, indem sie in ihrer Zitadelle die vergessenen Zwergenrunen bewahren, welche einst die Welt an den Rand der Vernichtung brachten. Nach Monaten kehrt Tala von einer Reise zurück, auf der sie nach der göttlichen Rune der Unsterblichkeit gesucht hat. Doch von den fünf Schwestern, die auszogen, haben nur zwei überlebt. Denn was sie vergessen hatten, war, dass jeder Schatz einen Wächter hat. »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T15 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Der Tod ist eine Reise ohne Wiederkehr… zumindest war es das, was Oboron dachte, bis er am Grund einer tiefen Schlucht aufwacht, durchbohrt von einem Dutzend Pfeilen. Als sein Bewusstsein zurückkehrt, versteht er, dass sein Schicksal sich soeben für immer verändert hat. Niemand kehrt aus dem Jenseits zurück, ohne einen hohen Preis zu zahlen. Oborons Geist ist von einem einzigen Gedanken besessen: die Seinen zu finden, um sie vor dem fürchterlichen Sturm zu schützen, der am Horizont heraufzieht… »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt! Abschlussband des Zyklus

T14 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Brum kehrt zurück dorthin, wo alles begann, an den Ort, wo er kämpfte, um seine Qual und seine Wut zu vergessen. Der alte Krieger weiß, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss, jenen unbeschwerten Tagen, als er mit seinen Freunden in Gol-Garsëm von Ruhm und Reichtum träumte. Brum wusste schon immer, dass er nicht wie die anderen ist... und aus dieser Andersartigkeit erwuchsen seine größten Stärken und seine tiefsten Leiden. »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T13 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Als sie das Lager ihrer im Sterben liegenden Mutter besuchen will, muss die Zwergenoffizierin Fey feststellen, dass ihre Heimatfestung von Orks bedroht wird. Die ganze, vom Rest des Königreichs isolierte Region ist verdammt. Fey fasst den Plan, ein vor Jahrtausenden zerstörtes Viadukt zu reparieren, um Unterstützung holen zu können. Aber die Runen, welche die uralten Steine miteinander verbanden, sind schon lange vernichtet und vergessen. Jede Hoffnung scheint verloren, bis Fey das Tagebuch findet, das einem gewissen Aral vom Tempel gehörte... »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T12 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(2)

Kardum, der Sohn eines bescheidenen Glasbläsers, weigert sich, sein Leben in Bescheidenheit zu fristen. Mit List und Skrupellosigkeit findet er sich nach einem langen und blutigen Machtkampf an der Spitze eines mächtigen Handelsunternehmens wieder. Vom Dolch bis zur Belagerungsmaschine: Kardum verkauft Waffen an jeden, der dafür bezahlen kann, unabhängig von Rasse, Spezies und Intention. »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T11 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(2)

Die Familie des jungen Zwergs Torun floh auf die andere Seite der Welt, um einem Meister der Talion zu entkommen. In der Fremde gestrandet findet Torun keinen Schmied, der ihn die Kunst der Esse lehren könnte. Der Dorfpriester bietet ihm daher an, bei ihm in die Lehre zu gehen, sodass Torun irgendwann seine Nachfolge antreten kann. Torun tut es in der Seele weh, aber er ist bereit zu akzeptieren, als sein Weg den eines verrückten Einsiedlers kreuzt, eines Zwergs, der wie ein Tier in der Wildnis haust... »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

T10 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Der Kriegsherr Abokar ist alt geworden und wird von einer Krankheit geplagt, die ihn zum Schatten seiner selbst macht. Alles, was er sich noch wünscht, ist, würdig abzutreten und sich an Yjdads Tisch zu gesellen. Doch das Schicksal hat anderes für ihn vorgesehen, denn aus dem Norden droht Gefahr: Eine feindliche Armee schlägt eine Bresche in den Wall, der die Zwergenreiche Arrans schützt, und marschiert in Richtung Arkar’um. Verzweiflung und Tod folgen ihr auf dem Fuße. Und so muss Abokar ein letztes Mal in die Schlacht ziehen.

T9 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(3)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Dröh, der Sohn von Oösram, hat die Welt bereist, um das Kämpfen zu lernen. Doch als er heimkehrt, ist der Krieg vorbei. Und nun findet er keinen Platz mehr unter den Seinen, also verpflichtet er sich als Erdwühler beim Bau einer Straße, die das Land der Winde durchqueren soll. Mit dem Voranschreiten der Arbeiten werden die Orkstämme jedoch zunehmend feindseliger… Die Freiheit bekommt man nicht geschenkt, man muss bis zum letzten Atemzug darum kämpfen.

T8 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(2)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Sriza ist einer der fähigsten und gefürchtetsten Exorzisten des Tempels, der sein Leben dem Kampf gegen Dämonen verschrieben hat. Als der Winter hereinbricht und die Stadt Ark'Öm sowie die umliegenden Dörfer vom Rest der Welt abgeschnitten sind, hält die Finsternis Einzug. Die Bewohner werden brutal abgeschlachtet oder ihre Seelen durch ein Ritual von Dämonen in Besitz genommen. Sriza muss herausfinden, wer hinter diesen Beschwörungen steckt und alldem Einhalt gebieten…

T7 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Fünfzehn Jahre sind seit dem Brand vergangen, der die Festung Draz zerstört hat. Der Orden der Talion indes wurde nicht ausgelöscht, nur die Macht ist von den Händen der Archivare in die der Steinbank übergegangen. Von den Meisterassassinen der Schwarzen Loge gejagt, hat Ordo seiner Rache abgeschworen… Bis zu dem Tag, an dem die schöne und geheimnisvolle Derdhr, eine der mächtigsten Herrinnen der Steinbank, ihn aufsucht und ihm vorschlägt, zu beenden, was er angefangen hat…

T6 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(1)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Jorun, der jüngere Sohn des berüchtigten Haudraufs Redwin von der Schmiede, wird vom Zorn zerfressen, denn nur sein älterer Bruder Ulrog hat das Schmiedetalent ihres Vaters geerbt. Und so erhält dieser all die Beachtung ihres Vaters, während Jorun zunehmend rebellischer wird und sich jeglicher Kontrolle entzieht. In seiner Verzweiflung vertraut Redwin seinen Sohn Jorun einem Rekrutierer der Eisenlegion an, einer Kompanie von Söldnern, in der sich jene Zwerge versammeln, die vor ihrer Tradition, der Schande oder der Justiz fliehen…

T5 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(5)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Brahm, Hauptmann des Ordens des Schilds. ist gebrochen. Er hat seine Frau verloren und sein schwer verletzter Sohn wird niemals der von ihm erhoffte Haudrauf werden... Seine Tochter Tiss indes beschließt, allen und jedem zum Trotz, den Platz ihres Bruders einzunehmen und den Pfad des Kriegers zu beschreiten... Es ist mehr als nur ein Opfer, es ist Schicksal.

T4 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(7)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Oösram war ein großer General des Burgstaates Gol-Garsem, aber er hat seinen Orden und seinen König verraten. Seitdem ist er ein Nichts. Sein Bart wurde gestutzt, seine Güter beschlagnahmt, sein Ruhm vergessen. Er und seine Familie sind von nun an Wanderer, die die Erde bearbeiten und den Launen der Mächtigen ausgesetzt sind. Oösram hofft, dass er mit der Zeit sein altes Leben vergessen kann, aber kann man verleugnen, was man stets gewesen ist?

T3 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(11)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Im südlich gelegenen Burgstaat Abu‘Kazan wurde ein mit kryptischen Schriften bedeckter, goldener Würfel aus den Tiefen geborgen. Das Artefakt stammt aus längst vergangenen Zeiten und interessiert die Meister vom Orden des Tempels in höchstem Maße. Und so entsenden sie umgehend eine kleine Gruppe, die vor Ort Nachforschungen anstellen soll. Doch das Böse ist bereits im Begriff zu erwachen und entfesselt eine der dunkelsten Seiten des Zwergenvolkes.

T2 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(13)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Ordo ist verflucht… Am sechsten Tag des sechsten Mondes geboren, ist er das sechste Kind von Geschwistern des Ordens der Talion. Am Tage seines sechsten Geburtstags überlässt ihn sein Vater den Meistern der schwarzen Loge, einer geheimen Abteilung des Ordens, die Mörder ausbildet, um die Gegner der Talion zu beseitigen. Dreißig Jahre später ist Ordo ein Meister des Schattens geworden. Der Moment ist gekommen, sich an all jenen zu rächen, die ihm so große Qualen bereitet haben. Dafür muss er ins Herz der uneinnehmbaren Festung Draz gelangen, um den geheimsten und größten Schatz des Ordens zu rauben…

T1 Die Saga der Zwerge

Eazycomics
(21)

Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Ulrog hätte eigentlich Herr des Ordens der Schmiede werden sollen. Vielleicht sogar der größte von allen. Sein Wissen und seine Macht über die Magie der Runen waren legendär… bevor er beschloss, sich zurückzuziehen und nie mehr eine Waffe zu schmieden. Er wurde sodann verachtet, zurückgewiesen und letzten Endes vergessen. Die Jahre vergingen und Ulrog bekam einen Sohn, Redwin, dem er versuchte, eine Kunst zu vermitteln, die nicht der Zerstörung, sondern dem Leben gewidmet war. Redwin, von jeher von denen gedemütigt, die seinen Vater als Feigling ansehen, giert nach seiner Revanche. Gegen Ulrogs Willen beschließt er, Herr der Runen, der größte Schmiedemeister und der Kriegsherr seines Ordens zu werden.