Indem Sie die Navigation auf unserer Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um uns zu erlauben, Ihr Erlebnis als Benutzer zu verbessern. Mehr erfahren


V.20 - Elfen

Marc Hadrien  & Dimat

(0)

Zusammenfassung des Herausgebers Splitter

Noch immer auf der Flucht haben Gaw’yn und Dyfeline in Akrähyng Schutz gesucht, der Stadt, in der Drachen gezüchtet werden. Dennoch sind sie weit davon entfernt, eine friedliche Existenz zu führen, denn beide sind Opfer ihrer Dämonen… Gaw’yn muss sich zwingend eine Thnen-Blume beschaffen, um gegen seinen Blutdurst ankämpfen zu können, und Dyfeline wird von Reue zerfressen, weil sie in der Gestalt des Ghuls getötet hat. Weit weg von der Zitadelle der Schwarzelfen hoffen sie, ihren Mördern zu entkommen und ihren Lebensunterhalt ehrlich zu verdienen, weshalb sie sich als Stallknechte in der Drachenzucht verdingen. Doch das Paar ahnt nicht, dass in Slurce Boten zu den Schwarzelfen in ganz Arran ausgesendet werden, um ihre Spur wieder aufzunehmen.

Fortsetzung der Zusammenfassung

Band : 20/23 - Schwarze Schuppen