Düstere Stories

Alfonso Font

(0)

Zusammenfassung des Herausgebers ERKO Verlag

Der brillante Comiczeichner Alfonso Font erkundet mit äußerst kritischem Blick einige der dunkelsten Facetten der Menschheit und präsentiert die schlimmsten menschlichen Schwächen als düstere Farce. Die Geschichten aus „Düstere Stories“ wurden vor über 30 Jahren geschrieben und gezeichnet, und erschienen zuerst unabhängig voneinander in einem spanischen Magazin. Sie wurden aber noch nie zuvor in Albumformat veröffentlicht. Die nun endlich in diesem Band zusammengestellten Geschichten haben nichts von ihrer Dynamik verloren. Die überzeugende ästhetische Sensibilität von Mr. Font und sein ungehemmter Zeichenstil sind nichts für schwache Nerven - die kraftvollen Bilder und der morbide Humor ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch und werden fast niemanden gleichgültig lassen.

Fortsetzung der Zusammenfassung

Düstere Stories