Zusammenfassung

Alles ist gut in London, und das bedeutet, dass für den größten Detektiv aller Zeiten nichts gut ist – Sherlock Holmes langweilt sich zu Tode. Da erlöst ihn ein Klopfen an der Tür von seiner Qual: Dr. Fowler, ein Kollege Watsons, steht dort in Begleitung eines Officers, der ihn in der Nacht zuvor aufgegriffen hat, als Fowler, gekleidet in ein Nachthemd und mit einem Damenslipper an den Füßen, vollkommen verwirrt im East End umherirrte. Fowler kann sich an nichts erinnern, und Scotland Yard ist ratlos. Einzig ein seltsames Ticket für eine Theateraufführung am Vorabend, das sich bei Fowler anfindet, bietet einen Ansatzpunkt für die Ermittlungen… Treten Sie ein in den Geist des größten kriminalistischen Genies der Literaturgeschichte! Ein brandneuer Fall für Sherlock Holmes, den wir Leser nicht nur durch dessen Augen, sondern dank der brillanten künstlerischen Umsetzung von Benoit Dahan direkt aus seinem Gedankenpalast heraus verfolgen dürfen. Ein völlig neues Spiel beginnt!

Neuerscheinungen

Im Kopf von Sherlock Holmes

Neu

Alles ist gut in London, und das bedeutet, dass für den größten Detektiv aller Zeiten nichts gut ist – Sherlock Holmes langweilt sich zu Tode. Da erlöst ihn ein Klopfen an der Tür von seiner Qual: Dr. Fowler, ein Kollege Watsons, steht dort in Begleitung eines Officers, der ihn in der Nacht zuvor aufgegriffen hat, als Fowler, gekleidet in ein Nachthemd und mit einem Damenslipper an den Füßen, vollkommen verwirrt im East End umherirrte. Fowler kann sich an nichts erinnern, und Scotland Yard ist ratlos. Einzig ein seltsames Ticket für eine Theateraufführung am Vorabend, das sich bei Fowler anfindet, bietet einen Ansatzpunkt für die Ermittlungen… Treten Sie ein in den Geist des größten kriminalistischen Genies der Literaturgeschichte! Ein brandneuer Fall für Sherlock Holmes, den wir Leser nicht nur durch dessen Augen, sondern dank der brillanten künstlerischen Umsetzung von Benoit Dahan direkt aus seinem Gedankenpalast heraus verfolgen dürfen. Ein völlig neues Spiel beginnt!