Zusammenfassung

Z kann sich wieder in Shingo einnisten. Doch während Shingo in Gefangenschaft war, wurde er mit einem lebensgefährlichen Bazillus infiziert. Die drei Gegner schlagen einen Handel vor: Zs Raumschiff für ein Gegenmittel, das Shingos Leben retten kann. Z hat kaum eine Wahl, aber um sich für den nächsten Kampf zu wappnen, unterzieht er Shingo erstmal einem extrem harten Spezialtraining, das seine Angst vor Frauen etwas schmälern soll

Filtern nach : Alt

T1 Kiss X Death

(0)

Fünf intergalaktische K riminelle, die zur Strafe auf die Erde versetzt werden, kommen durch ein Missgeschick ihres Verantwortlichen Z frei und nisten sich als Parasiten in die Zungen von fünf Schulmädchen ein. Um diese wieder einzufangen, quartiert sich Z in die Zunge des Oberschülers Shingo Tozu ein, dessen Körper er fortan als seine Marionette benutzt. Eine Sache hindert Z jedoch daran, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen: Shingo hat fürchterliche Angst vor Frauen…

T2 Kiss X Death

(0)

Um Nr.3, die sich in Yuni Komagata eingenistet hat, wieder einzufangen, lässt sich Z im Körper Shingos in die alte Schulgebäude-Liga aufnehmen. Doch sich ihr zu nähern, ist gar nicht so einfach. Da Nr.3 ihre Skepsis gegenüber Shingo behält, steht er unter ständiger Beobachtung und darüber hinaus wäre da natürlich immer noch seine Angst vor Frauen. Aber Z hat schon einen genialen Plan, um all diese Hindernisse zu überwinden…

T3 Kiss X Death

(0)

Nach der erfolgreichen Ergreifung von Nr.3 stellt sich die von Nr.3 befreite Yuni Komagata auf die Seite von Tozu und Z. Um ein Renard-Lager von Hinano Chineya/Nr.2 zu vernichten, begeben sie sich in ein versteckt gelegenes, ehemaliges Armeegebäude. Doch dort treffen die beiden nicht auf das, was sie erwartet haben…

T4 Kiss X Death

(0)

In einem erbitterten Kampf schafft es Shingo/Z gerade noch mit viel Glück Hinano Chineya von Nr. 2 zu befreien. Jemand verrät den drei übrigen intergalaktischen Kriminellen jedoch, dass Z noch lebt und sich in Shingo eingenistet hat. Obwohl Shingo/Z vom Kampf mit Hinano schon ziemlich angeschlagen ist, muss er sich nun plötzlich allen dreien auf einmal stellen. Ihm ist klar, dass er in seinem Zustand eigentlich kaum eine Chance hat...

T5 Kiss X Death

(0)

Z kann sich wieder in Shingo einnisten. Doch während Shingo in Gefangenschaft war, wurde er mit einem lebensgefährlichen Bazillus infiziert. Die drei Gegner schlagen einen Handel vor: Zs Raumschiff für ein Gegenmittel, das Shingos Leben retten kann. Z hat kaum eine Wahl, aber um sich für den nächsten Kampf zu wappnen, unterzieht er Shingo erstmal einem extrem harten Spezialtraining, das seine Angst vor Frauen etwas schmälern soll

T6 Kiss X Death

(0)

Shingo/Z gelingt es, Ria Nagamine von Nr. 5 zu befreien, doch plötzlich verlassen alle Bürger Kinotos aus unerklärlichen Gründen die Stadt. Shingo/Z ist sich sicher, dass Nanaka Oue/Nr. 1 und Rosa Mikawa/Nr. 4 dahinterstecken. Auf der Suche nach Hinweisen in der menschenleeren Stadt, trifft er auf einen neuen Gegner, den er fatalerweise unterschätzt …

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern