Zusammenfassung

Ran ist schön, talentiert und klug. Diese Kombination lässt sie wie eine seltene Blume wirken, die zwar alle ehrfürchtig betrachten, aber der sich niemand nähern will. Anstatt von vielen Freunden umringt zu sein, ist sie die meiste Zeit allein und widmet sich hingebungsvoll der Pflege des Schulgartens. Als sie eines Tages ihren Mitschüler Akira mit dem Gartenschlauch abspritzt, reagiert dieser unglaublich gelassen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall, als Ran zufällig herausfindet, dass Akiras Familie einen Blumenladen betreibt. Doch Rans Faszination an Akiras facettenreicher Persönlichkeit wächst zunehmend …

Genre

Shojo

Autor

Publikum

Filtern nach : Alt

T1 Ran the Peerless Beauty

(0)

Ran ist schön, talentiert und klug. Diese Kombination lässt sie wie eine seltene Blume wirken, die zwar alle ehrfürchtig betrachten, aber der sich niemand nähern will. Anstatt von vielen Freunden umringt zu sein, ist sie die meiste Zeit allein und widmet sich hingebungsvoll der Pflege des Schulgartens. Als sie eines Tages ihren Mitschüler Akira mit dem Gartenschlauch abspritzt, reagiert dieser unglaublich gelassen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall, als Ran zufällig herausfindet, dass Akiras Familie einen Blumenladen betreibt. Doch Rans Faszination an Akiras facettenreicher Persönlichkeit wächst zunehmend …

T2 Ran the Peerless Beauty

(0)

Die wunderschöne Ran lebt ungewollt als Einzelgängerin, denn kaum ein Mitschüler traut sich, mit ihr zu reden. Nur ihr Klassenkamerad Akira ist der Einzige, der sich ihr gegenüber normal verhält. Wie es der Zufall will, trifft sie ihn in dem Blumenladen seiner Eltern an. Während Akira diesen Teil seines Lebens vor seinen Freunden geheim hält, wächst dadurch jedoch Rans Interesse. Bei einem gemeinsamen Ausflug in einen Sonnenblumenpark begreift Ran, wie gern sie Akira hat, und sie fragt ihn forsch nach einem weiteren Treffen. Diesmal will sie mit ihm auf ein Sommerfest gehen und stellt voller Vorfreude einen minutiös ausgearbeiteten Zeitplan für diesen Abend auf. Ob das wohl das Rezept für ein unvergessliches, romantisches Erlebnis sein wird?

T3 Ran the Peerless Beauty

(0)

Rans Gefühle für Akira werden immer stärker. Als sie erfährt, dass Akiras Mutter im Krankenhaus liegt, bietet sie ihm und seinem Vater an, im Blumenladen der Familie auszuhelfen. Bei dieser Gelegenheit lernen sich die beiden noch besser kennen. Doch Ran möchte auch nicht zu aufdringlich wirken, da sie weiß, dass Akira sich gerade große Sorgen um seine Mutter macht. Dieser denkt jetzt allerdings, dass Ran sich distanziert, weil er etwas falsch gemacht hat …

T4 Ran the Peerless Beauty

(0)

Ran und Akira mussten einige Hürden und Missverständnisse überwinden, doch letztendlich haben sie es geschafft, sich ihre Gefühle füreinander zu gestehen. Nun sind sie also »offiziell« ein Paar, doch für Ran ist das alles so neu! Schon bald ist sie mit der ungewohnten Situation überfordert. Und dann schlägt Akira auch noch vor, dass sie sich ab sofort mit Vornamen ansprechen könnten ...

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern