Zusammenfassung

Der Comic zum Netflix-Erfolg. Ein bisschen Mystery, Crime, Coming-of-Age und ganz viel Soap, das sind die Zutaten, die die Netflix-Serie Riverdale zu einem riesigen Erfolg machen. Bereits vier Staffeln (eine fünfte ist in Produktion) gibt es von den Abenteuern der Jugendlichen um Hauptprotagonist Archibald "Archie" Andrews. Er ist auch Namensgeber der Archie-Comics, die bereits seit den 1940er Jahren fester Bestandteil der US-Popkultur sind und auf denen die TV-Serie lose basiert. Die neue Riverdale-Comic-Reihe nimmt die bekannten Comic-Charaktere auf, interpretiert sie zeichnerisch aber moderner als in der klassischen Vorlage und orientiert sich inhaltlich an der TV-Serie. Ein absolutes Muss für alle Riverdale- und Archie-Fans.

Filtern nach : Alt

T1 Riverdale

(0)

Der Comic zum Netflix-Erfolg. Ein bisschen Mystery, Crime, Coming-of-Age und ganz viel Soap, das sind die Zutaten, die die Netflix-Serie Riverdale zu einem riesigen Erfolg machen. Bereits vier Staffeln (eine fünfte ist in Produktion) gibt es von den Abenteuern der Jugendlichen um Hauptprotagonist Archibald "Archie" Andrews. Er ist auch Namensgeber der Archie-Comics, die bereits seit den 1940er Jahren fester Bestandteil der US-Popkultur sind und auf denen die TV-Serie lose basiert. Die neue Riverdale-Comic-Reihe nimmt die bekannten Comic-Charaktere auf, interpretiert sie zeichnerisch aber moderner als in der klassischen Vorlage und orientiert sich inhaltlich an der TV-Serie. Ein absolutes Muss für alle Riverdale- und Archie-Fans.

T2 Riverdale

(0)

Der Comic zum Netflix-Erfolg Die zweite Sammlung von Comic-Abenteuern, die im Universum der kultigen TV-Serie spielen. Die Geschichten, die zwischen den TV-Episoden spielen, bieten neue, überraschende und zum Teil pikante Einblicke in das Leben der Riverdale-Protagonisten Archie, Betty, Veronica, Josie & the Pussycats und ihren Freunden. Ein subversiver Streifzug durch das heile Kleinstadtleben und die Dinge, die hinter verschlossenen Türen und den Schatten der Nebengassen geschehen. Diesmal stehen unter anderem im Mittelpunkt: Kevin Keller – allseits beliebt, schwul und immer auf der Suche nach "Mr. Right" … was in Riverdale leider gar nicht so einfach ist, wo sich Vorurteile hinter lächelnden Gesichtern verstecken. Reggie Mantle ist es gewohnt, das zu bekommen, was er will. Jetzt will er die Leadsängerin der Pussycats. Aber Josie ist eben Josie, und schon knallt es gewaltig! Dilton Doiley war schon immer ein wenig ... anders. Doch nun sieht er das Ende der Welt kommen und erwägt drastische Maßnahmen, um zu überleben. Ein Dilemma für Jughead, der nicht so richtig weiß, ob er sich über Dilton lustig machen oder versuchen soll, ihm zu helfen … Wobei das ja eigentlich egal ist, wenn die Welt eh untergeht.

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern