Zusammenfassung

Wenn der heruntergekommene und versoffene Alien-Jäger Heath Huston über eine extraterrestrische Verschwörung stolpert, deren Plan beinhaltet, die gesamte Menschheit auszurotten, heißt es für den Helden wider Willen, seinen festen Griff von der Whiskyflasche zu lösen und sich seiner Rolle als Friedensstifter zu widmen ... der letzte FEAR AGENT der gesamten Galaxie zieht in den Kampf! Der erste Sammelband des Pulp-Comichits FEAR AGENT von RICK REMENDER (Deadly Class), TONY MOORE (The Walking Dead) und JEROME OPEÑA (Seven to Eternity) umfasst die Einzelhefte #1-10.

Filtern nach : Alt

T1 Fear Agent

(1)

Wenn der heruntergekommene und versoffene Alien-Jäger Heath Huston über eine extraterrestrische Verschwörung stolpert, deren Plan beinhaltet, die gesamte Menschheit auszurotten, heißt es für den Helden wider Willen, seinen festen Griff von der Whiskyflasche zu lösen und sich seiner Rolle als Friedensstifter zu widmen ... der letzte FEAR AGENT der gesamten Galaxie zieht in den Kampf! Der erste Sammelband des Pulp-Comichits FEAR AGENT von RICK REMENDER (Deadly Class), TONY MOORE (The Walking Dead) und JEROME OPEÑA (Seven to Eternity) umfasst die Einzelhefte #1-10.

T2 Fear Agent

(0)

Die zweite Sammlung des modernen Pulp-Sci-Fi-Klassikers beleuchtet die Geschichte von Heath Huston und wie die Fear Agents aus dem Mut und der Überzeugung verzweifelter Menschen entstanden sind. Tauchen Erleben Sie, wie Heath zu dem trinkfesten, ehrlichen, mittellosen Helden wurde, den wir kennen und lieben.

T3 Fear Agent

(0)

Ein Trunkenbold als einzige Hoffnung der Menschheit Nach einer Völkermordkampagne des furchterregenden [tetaldischen Roboterimperiums] findet sich Heath Huston als einziger überlebender Mensch im Universum wieder. Heath – jetzt das Hauptziel der Roboterhorden und ihren finsteren Mitverschwörern – macht sich auf den Weg, um die geheime Geschichte der [Tetaldianer] aufzudecken und die Chance zu nutzen, die Dinge wieder ins Lot zu bringen. Der Einsatz könnte nicht höher sein: dem in Ungnade gefallenen FEAR AGENT wird eine letzte Chance auf die Erlösung gewährt, für jene er sein ganzes, versoffenes Leben lang gekämpft hat. Die letzten beiden Handlungsbögen der legendären Serie in einem Band! Verpasst nicht das große Finale des Pulp-Comic-Hits FEAR AGENT um den geliebten Taugenichts Heath Hudson. Enthalten sind die Einzelhefte #22-32.

T4 Fear Agent

(0)

Auf einen letzten Drink Euch geht so eine Rasse gieriger außerirdischer Bürokraten, die den Hals nicht vollkriegen können, gehörig auf den Sack? Wollen die Alien-Typen vielleicht eine ganze Sonne ihrer Energie berauben und damit ein ganzes Sonnensystem zum Tode verdammen? Dann braucht ihr einen Fear Agent! Einen Hardcore-Alien-Vernichter – einen wie Heath Huston, der die Dinge für euch richtigstellt. Okay. Sicher. Normalerweise ist Heath voll wie 'ne Haubitze, kann nicht mehr ganz gerade schießen und flucht genug, um kleinen grünen Männchen die Schamesröte in die hässlichen Alien-Gesichter zu treiben ... Aber ... Hey! In einem so verkorksten Universum ist er genau der richtige Mann für den Job. Der vierte und letzte FEAR AGENT-Band enthält eine Sammlung von Geschichten aus dem FEAR AGENT-Universum – mit Beiträgen von Künstlern wie Chris Burnham (BATMAN, NAMELESS, DIE! DIE! DIE!), Rafael Albuquerque (AMERICAN VAMPIRE), Kieron Dwyer (XXXOMBIES), Francesco Francavilla (ARCHIE), Ivan Brandon (VS), Eric Nguyen (HALO) und vielen mehr!

1 Kritik der Community