En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez l’utilisation de cookies afin de nous permettre d’améliorer votre expérience utilisateur. En savoir plus


V.26 - Elfen

Jean-Luc Istin  & Nicolas Jarry  & Kyko Duarte  & Giovanni Lorusso

(0)

Résumé de l’éditeur Splitter Verlag

Athe'non, Prinz von Elsemur, ist ein gebrochener Elf. Nach dem Tod seiner Seelenschwester streift er ziellos umher und ist zum Dieb geworden, um sich die Kicha-Droge kaufen zu können, die seine Schmerzen betäubt. Doch er wird ertappt, gefangen genommen und gezwungen, zur Belustigung eines Menschenkönigs in der Arena zu kämpfen. Um zu überleben, wird er die Kraft finden müssen, seine Sucht zu bezwingen, wie damals, als er sich dem Raiken-Kahlaal gegenübersah... »Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert. Jeder Band spielt dabei in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich diese Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

Suite du résumé

Tome : 26/29 - Elfen 26