En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez l’utilisation de cookies afin de nous permettre d’améliorer votre expérience utilisateur. En savoir plus


V.10 - Y: The last Man

Brian K. Vaughan  & Pia Guerra

(0)

Résumé de l’éditeur DC COMICS bei Panini Comics

Mehr als vier Jahre nachdem die männermordende Seuche das Y-Chromosom vom Angesicht der Erde gefegt hat, nähert sich die Saga der beiden letzten Männer des Planeten ihrem Ende. Während ihrer langen Odyssee rund um den Globus konnten Yorick Brown und sein Äffchen Ampersand (sowie ihre Reisegefährtinnen Agentin 355 und Dr. Allison Mann) allen Gefahren zum Trotz eine mögliche Ursache des Massensterbens herausfinden. Und Yorick wurde sogar der Vater eines der ersten Kinder der nächsten, männerlosen Generation. Nun erreichen Yorick, Ampersand und Agentin 355 endlich Paris, wo Yoricks lang gesuchte Verlobte Beth auf ihn wartet. Aber auch die schwerbewaffneten Frauen, die ihm von Anfang an auf den Fersen waren. Dort, in der Stadt der Lichter, scheint die Suche des letzten Mannes ihr Ende zu finden. WARUM UND WESHALB schließt Brian K. Vaughans und Pia Guerras atemberaubende Vertigo-Serie Y – THE LAST MAN ab und präsentiert die Hefte 55-60.

Suite du résumé

Tome : 10/10 - Y: The last Man - Bd. 10: Warum und weshalb